Bild ist nicht verfügbar
UNSERE LEISTUNGEN
IN ALLEN BEREICHEN DER ZAHNMEDIZIN
Bild ist nicht verfügbar
UNSERE LEISTUNGEN
IN ALLEN BEREICHEN DER ZAHNMEDIZIN
Bild ist nicht verfügbar
UNSERE LEISTUNGEN
IN ALLEN BEREICHEN DER ZAHNMEDIZIN
Bild ist nicht verfügbar
UNSERE LEISTUNGEN
IN ALLEN BEREICHEN DER ZAHNMEDIZIN
Bild ist nicht verfügbar
UNSERE LEISTUNGEN
IN ALLEN BEREICHEN DER ZAHNMEDIZIN
Bild ist nicht verfügbar
UNSERE LEISTUNGEN
IN ALLEN BEREICHEN DER ZAHNMEDIZIN
Bild ist nicht verfügbar
UNSERE LEISTUNGEN
IN ALLEN BEREICHEN DER ZAHNMEDIZIN
Bild ist nicht verfügbar
UNSERE LEISTUNGEN
IN ALLEN BEREICHEN DER ZAHNMEDIZIN
Slider

SPORTSCHUTZ

Sport ist gesund und macht Spaß. Kinder und Jugendliche mögen gerade Sportarten, bei denen es auch mal „zur Sache“ geht wie Handball, Fußball, Hockey oder Karate. Manche Sportarten bergen in sich schon ein gewisses Verletzungsrisiko.

So sind viele Zahn- und Mundverletzungen gerade im Kindes- und Jugendalter auf Sportunfälle zurückzuführen. Aber auch bei Erwachsenen kann es zu sportbedingten Zahnschäden kommen. In den meisten Fällen werden die oberen Schneidezähne beschädigt, manchmal gehen die Zähne als Ganzes verloren. Um Zahnsubstanz oder verloren gegangene Zähne zu ersetzen, sind dann teilweise aufwendige zahnärztliche Behandlungen notwendig.

Das Risiko von Zahnverletzungen bei gesunder Bewegung lässt sich häufig besonders bei Kontaktsportarten durch einen Zahnschutz vermeiden oder reduzieren. Dieser Sportschutz wird individuell angefertigt und entsprechend an die betriebene Sportart angepasst.