Bild ist nicht verfügbar
WILLKOMMEN IN IHRER ZAHNARZTPRAXIS FÜR ZAHNMEDIZIN UND MUND-, KIEFER-, GESICHTSCHIRURGIE
Slider

OPERATIVE KORREKTUR VON BISSFEHLSTELLUNGEN

Manchmal stehen Zähne im Ober- und Unterkiefer nicht richtig zueinander. Wenn die Fehlstellung nicht alleine durch Zahnbewegungen durch den Kieferorthopäden behandelt werden kann, erfolgt eine kombinierte Behandlung durch Kieferorthopäde und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg.
Bei Vor- oder Rücklage des Unterkiefer und richtiger Position des Oberkiefers kann der gesamte Unterkiefer nach vorne oder hinten verschoben werden. Entsprechendes gilt für den Oberkiefer.
Wenn der Oberkiefer zu schmal ist, kann eine chirurgische Gaumennahterweiterung notwendig werden.
Je nach Ausmaß des Eingriffs führen wir diesen selbst durch oder überweisen Sie an eine darauf spezialisierte Klinik.